Unser Teammitglied Barbara hat mit ihrem Lasko am 29.06.2019 die Vorprüfung im Rettungshundesport abgelegt. Bei Leistungsrichter N. Bösche (DVG) erzielte das Team 183 Punkte (sg) und erreichte damit das Ausbildungskennzeichen RH-F-V.

Vom 20.06.-23.06.2019 veranstalteten wir ein Übungswochenende in Tauberbischofsheim. Wie bereits im Vorjahr war es ein rundherum gelungenes Sportwochenende mit netten Menschen, viel Spaß, guter Verpflegung und auch das Wetter spielte wieder mit. 6 erfahrene Ausbilder, davon 4 Schutzdiensthelfer, sorgten dafür, daß bei allen Mensch-Hund-Teams Fortschritte erzielt werden konnten.

Frühjahrsprüfung 13.04.2019

Erfolgreiches Obedience–Wochenende des Team-Mark

 

 

Am 30.03.19 + 31.03.2019 fand beim VdH Mauer (swhv) eine Obedience Prüfung statt, bei der 3 Teilnehmer aus unserer Obedience Gruppe erfolgreich an den Start gingen. Bei tollem Wetter und guter Stimmung erreichten in:

 

Klasse 1

 

Thomas Nicolas mit Dragon von der Megalithsichel 225 Punkte „sehr gut“

 

Torsten Lehnick mit Ace vom Berger See 263 Punkte „vorzüglich“

 

Klasse 2

 

Monika Säger mit Emma vom Bergischen Löwen 243 Punkte „sehr gut“

 

Klasse 3

 

Thomas Nicolas mit Cira vom Wilhelmshof 222,5 „gut“

 

 

Es war ein tolles Wochenende mit traumhaften Wetter, einer hervorragend organisierten Obedience Prüfung und ganz vielen Hovawarten am Start.

 

 

Zudem hatte Britta Fingerhut ihre letzte Anwartschaft als Steward beim VdH Mauer durchgeführt und ist somit nun Obedience Steward im RZV. Hier gilt noch ein besonderer Dank Thomas Nicolas für dessen Unterstützung.

 

 

Somit fahren alle Obedience Teams des Team-Mark zur Deutschen Meisterschaft Obedience des RZV 2019 in Dortmund:

 

Klasse 1

 

Thomas Nicolas mit Dragon von der Megalithsichel

 

Torsten Lehnick mit Ace vom Berger See

 

Klasse 2

 

Monika Säger mit Emma vom Bergischen Löwen

 

Klasse 3

 

Thomas Nicolas mit Cira vom Wilhelmshof

 

Britta Fingerhut mit Faith-Haley vom Tüfelsland

 

Am 2. und 3. März 2019 haben unsere Teammitglieder Monika, Britta, Thomas und Torsten in der Dogsport Arena in Hückelhoven an der Obedience-Prüfung bzw. am 1. Gebrauchshund-Cup teilgenommen.

 

Samstag starteten Torsten mit Ace und Thomas mit Dragon in der Beginner Klasse. Beide Teams zeigten hervorragende Vorführungen, die von Leistungsrichter Ton Hoffmann jeweils mit der Wertnote 'vorzüglich' benotet wurden. Im Klassement der Beginner bedeutete das Platz 1 und 2 mit 294,5, bzw. 278,5 Punkten!

 

Sonntag ging zunächst Monika mit Emma in der Klasse 2 an den Start. Das Team zeigte eine schöne, harmonische Arbeit, trotz krankheitsbedingtem Trainingsrückstands. Leider reichte es am Ende nicht ganz zum Bestehen.

Britta mit Haley und Thomas mit Cira starteten in Klasse 3. Beide zeigten tolle Vorführungen. Britta und Haley holten trotz etwas Pech bei der 'Box' ein 'sehr gut' (233 Punkte). Thomas und Cira holten mit einer vorzüglichen Arbeit (278 Punkte) den Tagessieg und durften den Gebrauchshund-Cup mit nach Hause nehmen.

Unser Teammitglied Barbara hat am 26. und 27.01. in Dortmund an einem Sachkundenachweis-Seminar des RZVH im Gebrauchshundesport teilgenommen.

Aus Datenschutzgründen weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass auf unseren Veranstaltungen und bei unserem Übungsbetrieb fotografiert wird. Die Fotos werden auf unserer Internetseite, sowie in der Vereinszeitschrift "DER HOVAWART" und auf der Internetseite des RZVH (Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde e. V.) publiziert. Personen, die nicht abgelichtet werden möchten, sind gehalten eigenverantwortlich dafür zu sorgen, dass sie nicht auf den Fotos erscheinen!